kindesentzug2013kuwalewsky

Startseite » Allgemein » „Die haben mir mein Kind weggenommen“

„Die haben mir mein Kind weggenommen“

http://www.sueddeutsche.de/leben/jugendamt-und-kindesentzug-die-haben-mir-mein-kind-weggenommen-1.1018249

1. November 2010 15:18

Jugendamt und Kindesentzug„Die haben mir mein Kind weggenommen“

Falsche Vorsicht: Weil eine Gutachterin sie für krank und gefährlich hielt, musste der Sohn von Bettina S. ins Heim. Eine tragische Geschichte. Und eine, die erst nach dem Tod von Kevin möglich wurde.

Der Tag, an dem Marcel verschwand, war ein Donnerstag im März, statt der Schultasche lag mittags ein Brief im Flur. In dem Moment, als Bettina S. den Umschlag öffnete, wurde die Stille im Haus ohrenbetäubend, sie hatte nur noch einen entsetzten Gedanken im Kopf: „Die haben mir mein Kind genommen.“

Sieben Monate später sitzt Bettina S., 35, in ihrer Küche in der Nähe der bayerischen Stadt Nördlingen, die Anstrengung der vergangenen Wochen hat dunkle Ringen unter ihre Augen gemalt. Trotzdem wirkt sie gelöst, blickt immer wieder hinüber zu Marcel, der mit dem Appetit eines Achtjährigen Quarktorte in sich hineinstopft. Drei Tage ist es her, dass er aus dem Heim entlassen wurde. Drei Tage, dass ein Fall endete, über den Bettina S.‘ Anwalt sagt, er habe ihn „selbst nach 20 Jahren familienrechtlicher Praxis für unmöglich gehalten“. Marcels Therapeut sagt, er hätte sich „nicht träumen lassen, dass ein Amt das Kindeswohl so missachtet“, und selbst der örtliche Landrat Stefan Rößle räumt ein, einiges an der Geschichte sei „überraschend“. Aber man sei eben vorsichtig geworden.

Weiterlesen hier –>> http://www.sueddeutsche.de/leben/jugendamt-und-kindesentzug-die-haben-mir-mein-kind-weggenommen-1.1018249

Im Prinzip ist dies (aus unserer Sicht) das, was auch Andrea Kuwalewsky und ihren vier Kindern passierte.

Die Kinder verweigerten den Vater zu sehen, u.a. nach Gewalt gegen die Mutter (hierzu ist noch ein Strafverfahren gegen den KV anhängig). Das wurde der Mutter negativ angekreidet.

Eine Gutachterin erklärte BEIDE Eltern für erziehungsunfähig. Der Mutter wurde eine psychische Störung i.S. eines möglichen Borderline-S. angedichtet – nicht von einem Arzt sondern von einer Dipl.Psych. …

– und schwupps – waren die vier Kinder weg, direkt aus der Schule weggenommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: