kindesentzug2013kuwalewsky

Startseite » Allgemein » Ausgang der Verhandlung vom 07.10.14

Ausgang der Verhandlung vom 07.10.14

Zum Ausgang der gestrigen Verhandlung erschien im Pfalz-Express heute ein Artikel:

http://www.pfalz-express.de/fall-kuwalewsky-kinder-durfen-vorerst-bei-der-mutter-bleiben-weitere-verhandlung-anberaumt/

(…)

Am Ende der Verhandlung, die eineinhalb Stunden gedauert hat, war jedenfalls klar: Der Termin beim Amtsgericht ist noch nicht das Ende der Fahnenstange im Fall Maximilian Kuwalewsky (13), seiner Mutter Andrea und den Geschwistern Benjamin (10), Johanna (9) und Tillmann (6). Das Ziel der Mutter, das alleinige Sorgerecht für die Kinder zu bekommen, wurde nicht erreicht.

Es wird noch ein sogenanntes Hauptsacheverfahren geben, deren Termin noch nicht anberaumt wurde. Immer noch kann es in der nächsten Verhandlung dazu kommen, dass die Kinder der Mutter weggenommen werden könnten.

Andrea Kuwalewsky konnte sich trotz aller Sorgen heute freuen: Sie bekommt zusammen mit ihrem geschiedenen Ehemann das gemeinsame Sorgerecht, wie es schon vor dem 4. November 2013 ausgesprochen worden war.

Die Kinder dürfen bei ihr in Lambrecht bleiben, der Vater kann weiter Umgang mit den Kindern pflegen, sofern diese das wollen.(…)

Weiter im link lesen, bitte.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Karin Oppler sagt:

    Mir stehen die Haare zu Berge.Ein Vater,der seine Kinder lieber im Heim sieht,keinen Unterhalt zahlt bekommt Rechte eingeräumt.Ich bin fassungslos.Wie lange sollen Kindesmutter und vor allem die Kinder mit dieser Situation noch leben ?Andrea k.verdient meinen vollsten Respekt ,sie hat auch tolle Kinder.

    Gefällt mir

  2. Simmis Mama sagt:

    Es wundert mich nicht. Aber es ist grauenvoll. Mein Respekt für Andrea! Weiter durchhalten 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: