kindesentzug2013kuwalewsky

Startseite » Allgemein » Till’s Kopfplatzwunde…

Till’s Kopfplatzwunde…

Kopf Tillmann 1…entstand im Heim. Fremdverschuldet. Der Kleine konnte nichts dazu.

Ein Zeugenbericht liegt vor.

Wie kam es zu dem Foto?

Das Foto wurde von einer Person gemacht und nach draußen geschmuggelt, die den Kindern helfen wollte.

(Wir waren zuvor im Glauben, Mama selbst hätte das Foto gemacht während eines begleiteten Umgang. Das war nicht so. Das Foto wurde im Heim gemacht und heraus befördert.)

Mama selbst hatte vom Heim oder Jugendamt nichts erfahren von der erheblichen Verletzung ihres Kindes.

Als die Mutter das Foto erhielt, hakte sie selbstverständlich nach … Welche Eltern würden das nicht tun? Natürlich war sie besorgt, sehr besorgt, was sicher alle Mitleser hier, die Eltern sind, nachvollziehen könnten.

EIN Ergebnis soll es gegeben haben – die Zimmer der vier Kinder wurden durchsucht, als die Kinder beim Spielen waren. Ohne Ergebnis übrigens. Wie das Foto aus dem Heim nach draußen gelangte, wissen Heim und Jugendamt bis heute nicht.

Und wir halten den Mund, welche/r Betreuer/in so herzensgut war, den Kindern zu helfen.  (Denke jedenfalls…- falls Sie hier mitlesen.)

Advertisements

7 Kommentare

  1. Norddeutsche sagt:

    fast nicht zu glauben….weiß man, wer die Wunde verursacht hat?…

    Gefällt mir

    • Ja.
      Aber weder vom Jugendamt noch vom Heim, sondern aus dem Munde einer Person, die dabei gewesen aber nicht selbst beteiligt war. Der Kleine soll am nächsten Tag mit auf einen Wanderausflug mitgegangen sein. Weil, so haben Zeugen berichtet, keine Aufsicht für ihn im Haus war.

      Gefällt mir

  2. Norddeutsche sagt:

    Ihr habt hoffentlich eine Anzeige erstattet?

    Gefällt mir

  3. Norddeutsche sagt:

    hat sie das denn getan?…da würde ich konsequent nachfragen….so leicht kämen mir die nicht davon….

    Gefällt mir

  4. Karin Oppler sagt:

    Verletzungen bei Kindern ist sicher nichts Besonderes,aber warum muß das Heim und dasJA dies verschweigen .es macht den Anschein in diesem Heim liegt vieles im Argen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: