kindesentzug2013kuwalewsky

Startseite » Allgemein » Emmert-Plastik an mehreren Zehen

Emmert-Plastik an mehreren Zehen

http://www.med-data.info/datapodosmk/Emmert.pdf

Wer medizinisches Interesse hat, möge sich durchlesen, was Max nun an seinen Zehen bevorsteht.

Morgen ist Narkose-Vorbesprechung. Fuß max -2- 02.08.14 cropped-verletzungen-2.pngUnter Teilnahme der ‚Ergänzungspflegerin des Jugendamtes‘, Frau R.

Beim letzten Termin beim Chirurgen soll sie gesagt haben, sie schaue sich doch nicht die Füße der Kinder an ….

Nein?

Nun – von Eltern wird dies erwartet und die tun das jedenfalls (im allgemeinen).

Wer einmal EINEN eingewachsenen Nagel, EIN vereitertes Nagelbett hatte, weiß sehr wohl, wie weh das tut. Wie mag ein Kind sich mit so einem Fuß fühlen?

Wir wünschen allen Verantwortlichen, die die Verantwortung hierfür tragen, immer gutes Schuhwerk sowie die Möglichkeit, rechtzeitig podologisch versorgt zu werden, wenn es nötig ist.

 

 

 

 

Advertisements

1 Kommentar

  1. Karin Oppler sagt:

    Die Ergänzungspflegerin des JA sieht sich nicht veranlasst die füße der kinder anzusehen,das hätte sie lieber tun sollen max erhielt doch Fußbäder!! Der Mutter wurde es doch vorgeworfen ,daßsie es nicht getan hat .Apropos Schuhkauf ohne kind schaffen das die JA mitarbeiter?? dannhätte man es tun sollen,Kindergeld etc. bekommt die mutter auch nicht Beschämend für das zuständige Jugendamt!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: