kindesentzug2013kuwalewsky

Startseite » Allgemein » Max hat Besuch von einem gleichaltrigen Freund

Max hat Besuch von einem gleichaltrigen Freund

Seit gestern ist ein langjähriger Freund vom Max, ein gleichaltriger Junge, zuhause bei Max zu Gast. Gerne haben dessen Eltern zugestimmt, als beide Jungen baten, dass der Freund über Nacht bleiben möchte.

Sie wissen ihr Kind bei Andrea, mit der sie (wie viele andere Familien im Ort auch) seit Jahren sehr gut befreundet sind, in bester Obhut.

Gestern war Max‘ Elternhaus ja gut besucht – von einem TV-Team und vielen weiteren Menschen, Zeugen, Anwalt usw.

Auch die vom Jugendamt beauftragte Familienhelferin war da. Auch bei ihr stellte sich der Freund von Max vor. Die Frau konnte also ein Stück weit erleben, dass Max ein funktionierendes soziales Umfeld zuhause hat: eigene Freunde wie auch Freundschaften, die seine Mutter im Dorf mit anderen Familien pflegt.

Es haben zahlreiche Freunde von Max aus der Zeit bis Nov. 2013 bereits ihren Besuch in den nächsten Tagen angekündigt. Alle freuen sich sehr, dass Max wieder da ist.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: